Sardinien – Smaragd im Mittelmeer

Nuraghen – Wein – Hirtenmahl

Sardinien –  Smaragd im Mittelmeer
Sardinien –  Smaragd im Mittelmeer

Die Insel Sardinien ist eine Welt für sich. Wie ein Juwel liegt sie im türkisblauen Meer und lockt mit wildherben Gebirgszügen, einsamen Hirtendörfern, malerischen Hafenstädtchen und herrlichen Badestränden mit kristallklarem Wasser. Entdecken Sie die Schönheiten dieser Insel von der berühmten Costa Smeralda bis hin zur Korallenriviera.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Raum Südtirol / Gardasee

2. Tag:  Toskana – Pisa – Fährüberfahrt
Durch die herrliche Landschaft der Toskana nach Pisa – Aufenthalt. Ab Hafen Livorno Fährüberfahrt nach Sardinien.

3. Tag: Sardinien – Olbia – Costa Smeralda
Ankunft morgens, Panoramafahrt – „Costa Smeralda“: goldfarbener Sand, dunkelgrüne Macchia, kleine Dörfer, kristallklares Meerwasser mit blauen-türkis-grünen Reflexen. Porto Cervo, bekannter Treffpunkt des internationalen Jet-Sets mit mediterranen Häusern, kleine Piazzas und mondäner Jacht­hafen. Zur Übernachtung nach Palau.

4. Tag: Isola Maddalena
Schiffsausflug durch den Nationalpark Archipel La Maddalena.

5. Tag: Palau – Alghero / Korallen-Rriviera
Panoramafahrt entlang der Küste, vorbei an Santa Teresa di Gallura ins malerische Castelsardo, dessen Altstadt sich an die Felshänge schmiegt. Flanieren Sie durch die engen Gassen einer der schönsten Städte Italiens. Weiter nach Alghero an der Westküste.

6. Tag: Alghero – Nekropole – Wein
Stadtführung in Alghero, Fahrt zur Nekropole Anghelu Ruiu (Eintritt extra), Besuch Weinkellerei.

7. Tag: Alghero – Tag zur freien Verfügung!
Möglichkeit zum Wandern, Besuch des wellenumtosten Capo Caccia, Schifffahrt zur Neptunsgrotte.

8. Tag: Alghero – Traumstraße in den Süden!  – Bosa
Entlang der grandiosen Panoramastrecke nach Bosa. Dieses Kleinod mit den bunten Häusern am Fluss Temo gilt als eine der schönsten Städte Sardiniens. Nach einem Aufenthalt weiter durch das Landesinnere nach Cagliari.

9. Tag: Cagliari – Orosei
Stadtführung in Cagliari, danach Weiterreise Richtung Orosei / Ostküste.

10. Tag: Orosei  Ein Tag zur freien Verfügung!

11. Tag: Orosei – Nuoro – Orgosolo – Hirtenmahl – Fähre
Panoramafahrt ins Hinterland. Zu Füssen des Supramonte liegt Orgosolo mit seinen berühmten Murales / Wandbildern. Einst war es das berüchtigtste Banditendorf Sardiniens. Weiter zum rustikalen Hirtenmahl. Am Abend Fährüberfahrt zurück auf das Festland.

12. Tag: Ankunft Livorno
Morgens Ankunft in Livorno, Fahrt in die Heimat „Don Camillos und Peppones“. Weiter zur Zwischenübernachtung.

13. Tag: Heimreise

Termine und Preise

3. - 15. Oktober 2019
13 Tage : Reisepreis p. P. 1.559 €
Reise anfragen »

Zu-/Abschläge

Einzelzimmer p. P. 395 Euro

Optionen

Einzelkabine außen p. P. 48 EUR
Doppelkabine außen p. P. 28 EUR