Trauminseln der Kvarner Bucht

Krk –Cres – Losinj - Rab

Sparpreis nur € 599,-- bei Buchung bis 31.01.2021
Trauminseln der Kvarner Bucht

Südöstlich der Istrischen Halbinsel liegt die Insel Krk in der Adria. Der gleichnamige Hauptort schmiegt sich in die geschützte Kvarner Bucht. Es ist eine Insel mit reicher Vergangenheit und langer touristischer Tradition, felsigen Buchten mit glasklarem Wasser, einmalige Naturschönheiten und viel Kultur.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Krk
Über die Tauernautobahn, Slowenien und Ljubljana nach Kroatien. Bei Rijeka erreichen wir die Adriaküste und fahren auf die Insel Krk. Sie wohnen in der Hotelanlage Dražica, unweit vom Zentrum der Stadt Krk und direkt am Meer. Die gesamte Anlage ist vom Grün der Kiefer und Lorbeerbäume bedeckt. Eine herrliche Lage zum Entspannen und Durchatmen!

2. Tag. Inselrundfahrt Krk
Stadtrundgang in Krk durch die Gassen der hübschen Altstadt. Erfahren Danach bleibt noch ein bißchen Freizeit, so daß Sie im Hafen dem Spiel der vielen Möwen zusehen und die zauberhafte Aussicht genießen können. Danach Fahrt durch den fruchtbaren, zentralen Teil der Insel in die kleine Stadt Vrbnik, die im Mittelalter auf einem steilen Felsen oberhalb des Meeres errichtet wurde. Kleiner Spaziergang durch die Altstadt vorbei an der engsten Gasse Kroatiens. Danach Einkehr in einen typischen Weinkeller.

3. Tag: Inseln der Kvarner Bucht - Inselarchipel Cres und Lošinj

Cres ist die größte Insel der Adria und eine karge Schönheit. Die „Insel der Gänsegeier“ ist Schutzgebiet für eine der letzten europäischen Kolonien freilebender Gänsegeier, um die sich ein Naturschutzzentrum kümmert. Durch eine Drehbrücke ist Cres in ihrem südlichen Teil mit der Insel Lošinj verbunden. Lošinj hat ein sehr mildes Klima. Die schöne Landschaft wird mit vielen Sonnenstunden verwöhnt und bringt eine üppige blühende Vegetation hervor. Der Urlaubsort Mali Losinj befindet sich inmitten der Insel Losinj, in der geschützten Augustusbucht. Das malerische Städtchen Veli Losinj liegt an der Südostküste, umgeben von sattgrüner Vegetation und mit alten bunten Häusern.

4. Tag: Insel Rab - die glückliche Insel
Die beliebte Ferieninsel Rab ist die zehntgrößte Insel der Adria ist überwiegend verkarstet, überzogen mit drei Bergrücken und viel Wald. Im Westen befindet sich der Wald Kalifront, einer der letzten Eichenwälder des Mittelmeerraums. Der Schutzpatron der Stadt und der Insel Rab ist der Heilige Christophorus, dessen Schädel als heilige Reliquie auf der Insel Rab aufbewahrt wird.

5. Tag: Ein Tag zur freien Verfügung!

6. Tag: Heimreise
Voller Eindrücke treten wir die Heimreise an.

Termine und Preise

4. - 9. Mai 2021
6 Tage p. P. 699 €
Reise anfragen »

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 60 Euro
Kurtaxe vor Ort zahlbar € 2,-- p. P. / Nacht (Stand November 2020) p. P. 2 EUR