Silvesterreise im Bahnland Schweiz

Eine Schweiz-Reise voller Höhepunkte erwartet: Sie erleben die Faszination der schönsten Schweizer Bahnstrecken. Mit dem Bernina-Express fahren

Sie durch die einzigartige Bergwelt von Graubünden. Der Glacier-Express bringt Sie in gemütlicher Fahrt durch Graubünden. Mit dem Arosa-Express entdecken Sie eine wunderschöne Landschaft inmitten der einzigartigen Bergwelt. Jede dieser Schweizer Bahnen hat ihre eigenen besonderen Reize.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise nach Tiefencastel in der Schweiz

Busreise vorbei an Nürnberg nach Tiefencastel, ein kleiner Ort in der Gemeinde Albula/Alvra im Kanton Graubünden.

2.Tag: Fahrt im Panoramawagen der Rhätischen Bahn auf der Strecke des Bernina-Express - St. Moritz - Tirano

Ab Tiefencastel mit den Panoramawagen der Rhätischen Bahn auf der Strecke des Bernina-Express durch die faszinierende Schweizer Bergwelt. Start in 1.800 m Höhe und über den Bernina-Pass bei 2.235 m. Sie sehen den Morteratsch-Gletscher, einen der größten Gletscher der Schweiz. Schwindelerregende Brücken, Kehren mit herrlichen Aussichten in die Graubündner Bergwelt werden. In Tirano/Italien endet die Fahrt. Mittagessen, dann reisen Sie mit dem Bus nach St. Moritz, Treffpunkt der europäischen Prominenz, liegt sonnig und windgeschützt im Oberengadin, Zeit zum Spazierengehen.

3.Tag: Ausflug nach Chur - Fahrt mit der Rhätischen Bahn auf der Strecke des Glacier-Express - Silvester-Feier

Fahrt nach Chur und Stadtrundgang in der ältesten städtischen Siedlung der Schweiz mit verwinkelten Gassen. Anschließend mit der Rhätischen Bahn auf der Strecke des Glacier-Express durch die wildromantische Rheinschlucht mit einmaligen Ausblicken in die verschneite Bergwelt. Weiter nach Disentis, wo Sie das mächtige Kloster grüßt. Am Nachmittag zurück zum Hotel. Silvester-Feier mit einem festlichen 7-Gang-Gala-Menü. Bei Musik und Tanz begrüßen Sie das Neue Jahr.

4.Tag: Fahrt mit der Rhätischen Bahn nach Arosa

Am Bahnhof Chur steigen Sie in die Rhätische Bahn. Durch die anmutige Landschaft des Schanfigg über atemberaubende Viadukte zum Kurort Arosa. Genießen Sie den Schnee und spazieren Sie in diesem Wintersportort. Bei schönem Wetter besteht die Möglichkeit, mit der Seilbahn auf das Weisshorn (2.653 m) zu fahren (Zusatzkosten: ca. 40 €). Dabei eröffnet sich Ihnen ein fantastischer Panoramablick in die Welt der Bündner Alpen. Am Nachmittag fahren Sie mit der Rhätischen Bahn wieder nach Chur.

5.Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück und mit vielen neuen Eindrücken einer erlebnisreichen Silvester-Rundreise treten Sie die Heimreise an.

Termine und Preise

29. Dez 2020 - 2. Jan 2021
5 Tage p. P. 868 €
Reise anfragen »

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 80 Euro